08.11.2017

Die letzten 21 Jahre haben Schulen, Firmen und Einzelpersonen Weihnachtspäckchen für unterprivilegierte Kinder in Waisenhäusern, Schulen, Krankenhäusern, Gefängnissen, und an Kinder, die verlassen wurden oder in erschreckenden Verhältnissen leben, gespendet. Ihre Weihnachtspakete werden Kindern in Moldawien, Weissrussland, Rumänien und der Ukraine eine grosse Freude bereiten. Mit Ihrer Hilfe haben wir in den vergangenen Jahren über 42.000 Kinder glücklich gemacht. Für viele war es das erste Geschenk, das sie je erhalten haben. Ein sehr spezielles, unerwartetes Geschenk, welches die Augen erstrahlen liess und unglaubliche Freude hervorbrachte.

 

Die Weihnachtspäckchen enthalten Artikel, die unsere eigenen Kinder für selbstverständlich erachten; Zahnpasta, Seife und Schulutensilien. Aber für jene Kinder sind diese Artikel sehr wichtig. Artikel, die ihr Leben ein bisschen leichter machen. Und es muss nicht erwähnt werden, dass sich diese Kinder ganz besonders auch über Süssigkeiten und Spielsachen freuen.

 

Ihre Mithilfe hat diese Aktion in der Vergangenheit zum Erfolg geführt. Bitte helfen Sie auch dieses Jahr wieder mit, so dass wir erneut viele unterprivilegierte Kinder mit einem Geschenk überraschen können.

 

(Für weitere Informationen hinsichtlich der Aktion Weihnachtspäckchen 2017, besuchen Sie bitte die Website: http://giftboxprojectgeneva.webs.com oder kontaktieren Sie Andreas Werner: amwerner70(at)web.de oder per Telefon: 022 543 09 30.)

 

Praktische Informationen:

·         Alle Päckchen müssen am 20. und 21. November 2017 in der Schule abgegeben werden, hinter der Haupttreppe, parallel zum Schulhof der Grundschule.

·         Fairerweise sollten alle Päckchen die unten aufgeführten Artikel beinhalten. Feste Schuhkartons geben ein gutes Weihnachtspaket ab. Bitte fügen Sie auch eine grosse Tüte bei, damit die Kinder den Inhalt gut mit nach Hause nehmen können. Anstelle eines Schuhkartons kann auch ein Schulrucksack benutzt werden.

·         Die Päckchen sollte unisex sein. Das heisst, die Inhalte sollten für Jungen und Mädchen im Alter von 4 bis 14 Jahren geeignet sein. So können Sie zum Beispiel sowohl Puppen als auch Autos beilegen und etwas für jüngere und ältere Kinder.

·         Keine Spielsachen mit Batterien, keine Bücher (wegen der Sprache), kein verfallbares Essen.

·         Alle bereits benutzten Artikel müssen in exzellenten Zustand sein, weder mit dreckigen noch kaputten Teilen. Im Zweifel, bitte einfach fragen.

·         Schneiden Sie die Liste unten ab und befestigen sie mit Tesa oder Klebstoff auf Ihrem Weihnachtspäckchen.

  

   ZOLL ETIKETT – BITTE HIERABSCHNEIDEN UND AUF DAS PÄCKCHEN KLEBEN

 

SCHULUTENSILIEN (sehr wichtig!)

SÜSSIGKEITEN UND SCHOKOLADE

Bitte kein hausgemachtes Essen/Süssigkeiten;

Haltbarkeitsdatum > 03/2018

4 Kugelschreiber und 4 Bleistifte

2 Tafeln Schokolade

Ein Pack mit 12 Bunt- oder Filzstiften, Radiergummi und Bleistiftspitzer

250 Gramm Süssigkeiten (gut eingepackt)

2 Schulhefte (50 Seiten)

Zeichenpapier (Computer Papier)

1 Schachtel Biscuits (Kekse/Müsliriegel) oder verschiedene, kleine Packungen

TOILETTENARTIKEL (sehr wichtig!)

SPIELSACHEN (sehr wichtig!)

1 oder 2 Zahnbürsten (originalverpackt) und Zahnpasta, Seife (in Folie eingewickelt), Shampoo und Duschbad (fest verschlossen)

3 oder 4 neue oder gebrauchte Spielsachen (in hervorragendem Zustand) – Jungen und Mädchen Spielsachen: Puppen, Autos, Puzzles, Hopfseile, Murmeln, Domino, Lego, Playmobil, Seifenblasen Kit, Stofftiere, JoJos, Quartettspiele, etc.

OPTIONAL : Mützen, Kappen, Handschuhe Schals, Socken (alles neu oder sehr wenig getragen). Bitte keine weitere Kleidung.

OPTIONAL : Kamm, Bürste, Taschenrechner, Schachspiel, Lineal, Geometrie Set, etc.

 


impressum