Seit 1975 ist die Deutsche Schule Genf eine von der Bundesrepublik Deutschland anerkannte und geförderte Auslandsschule, die zur allgemeinen Hochschulreife führt. Ihren Absolventen stehen auf diese Weise die deutschen und eine Vielzahl internationaler Universitäten offen.

Die Deutsche Schule Genf ist Teil des weltweiten Netzwerkes deutscher Auslandsschulen. Deshalb garantiert sie für jeden – aber gerade für Familien mit häufigem Wohnortwechsel – die Kontinuität und Sicherheit einer Ausbildung auf hohem Niveau.

Als Mitglied der Genfer Privatschulvereinigung AGEP ist die Deutsche Schule Genf zudem fest im Netz der Genfer Schullandschaft verankert.

Schulträger ist der „Verein für Deutschen Schulunterricht“, der seine Aktivitäten aus Gebühren und Zuwendungen der Bundesrepublik Deutschland finanziert.

Alle Eltern sind eingeladen, dem Verein beizutreten und so die Gelegenheit wahrzunehmen, das Schulgeschehen aktiv zu gestalten.


impressum