Deutsch

Covid-19 Massnahmen 2020-2021 (Stand 30.09.2020)

Covidbedingte Regelungen im Schuljahr  2020/21: Stand 30.09.2020

  • Die Schüler benutzen die ihnen zugewiesenen Ein- und Ausgänge sowie die ihnen zugewiesenen WCs und Waschräume. (Bitte die Schilder an den Eingangstüren beachten)
  • Sie waschen sich vor jedem Unterricht und vor jeder Pause (Essen) die Hände.
  • Sie halten einen Mindestabstand von 1,5 m (die Distanz) zu den Erwachsenen.
  • Sie gehen in den Pausen in ihre Zone außerhalb des Gebäudes. Bei Regenpausen dürfen sie sich auf den Fluren und unter den Überdachungen aufhalten.
  • Die Schulgebäude werden um 7.55 Uhr geöffnet. Die Fachlehrer erwarten die Schüler morgens in den Klassenräumen.
  • Zu den Pausen begleiten die Fachlehrer die Schüler in die Pausenzonen.
  • Zum Unterricht ab der 3. Stunde holen die FL ihre Klassen aus der Pausenzone ab. Sie achten auf ein gestaffeltes Betreten der Schulgebäude.
  • Die Mittagspause verbringen die Schüler in ihrer Pausenzone auf dem Hof oder in ihrem Klassenraum.
  • Die Türen und Fenster der Räume bleiben nach Möglichkeit geöffnet. Für die Wintermonate gilt ein gesonderter Lüftungsplan.
  • In den Klassen 10; 11 und 12 gilt die Maskenpflicht für Schüler*innen und Lehrer*innen. Auch während des Sportunterrichts, wenn dieser in der Halle oder im Gymnastikraum stattfindet, werden Masken getragen.
  • In den Klassen 1 bis 10 gilt die Maskenpflicht bei Unterschreitung des Mindestabstandes von 1,5 m für Lehrer*innen.
  • In den Fachräumen (Biologie, Chemie, Physik, Kunst, Informatik, Musik, etc.) werden nach jeder Doppelstunde (d.h. bei Schülergruppenwechsel) die Tische mit einem Desinfektionstuch gereinigt.
  • Eltern sollen das Schulgebäude nicht betreten. . Bitte seien Sie Vorbild und halten Sie sich auf dem Schulhof an die Distanzregel oder tragen Sie eine Maske.
  • Bei dringenden Anliegen kontaktieren Sie bitte das Sekretariat per Mail oder telefonisch.
  • Zeigt ein Kind COVID-19 kompatible Krankheitssymptome gelten die vom BAG verabschiedeten Richtlinien. Abhängig vom Alter des Kindes, der familiären Situation und der Art der Symptome werden unterschiedliche Empfehlungen gegeben. Bitte entnehmen Sie Details den angehängten Links: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/das-bag/aktuell/news/news-25-09-2020.html
    Hinweise der Kinderärzte auf französisch

Die neuesten Informationen des BAG sowie von den Genfer Behörden finden Sie unter den folgenden Links: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov.html
https://www.ge.ch/covid-19-ecoles-formations-jeunesse

 

Notification
Info