Deutsch

Oberstufentheater "Die Nacht der Nächte"

Theater-Rezension:
Alle Zuschauer waren sich nach den beiden Vorstellung einig: Es war ein sensationelles, kurzweiliges und witziges Theaterstück, indem sämtliche Schauspieler ihre Höchstleistung vollbrachten.

Es ist immer wieder erstaunlich, welch hochkarätiges Theaterteam wir an der DSG zur Verfügung haben. Den beiden Regisseurinnen, Clea Eden und Christina Speth, gelingt es immer wieder, in den Schauspielern ungeahnte Fähigkeiten hervorzubringen und sie zur Bestleistung anzuleiten. Durch das Technikteam der DSG wird die Aufführung auch im Ton- und Lichtbereich hervorragend unterstützt.

Die Aufführungen der Oberstufen-Theater-AG finden am
Mittwoch, dem 02. und Donnerstag, dem 03.Mai, um 19.30 Uhr in der Aula der DSG statt.
Eintrittspreise: 5.00 CHF für Schüler / 10.00 CHF für Erwachsene

Programm:
Die Nacht der Nächte, Komödie von Alexandra Kiening

Die Schauspielerin Gayle Davenport bereitet sich in ihrer Suite auf die Oscar-Verleihung vor. Unter ihren Launen leiden nicht nur das Hotelpersonal, sondern auch ihre Schneiderin Jill, sowie ihre Managerin und Schwester Susan. Als die Verleihung näher rückt, wirft auf einmal ein Stromausfall die eigentliche Abendplanung über den Haufen. Die vier Frauen erleben die “Nacht der Nächte”. Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame und schwungvolle Komödie und einen amüsanten Abend.

Regie: Clea Eden Christina Speth
Licht: Technik-AG unter der Leitung von Christian Dockendorf
Rollen:
Gayle Davenport: Mette Wagener
Susan Banks: Jule Zwick
Jill McKenzie: Alexandra Seidenberger
Silvie: Amelie Schopper
Mister Petterson: Carl Friedhoff
Kostüme: Theater-AG


Informationen

Top Aktuell
Info