Deutsch

Vorstellung unseres neuen Schulleiters Bernd Ruddat

Bernd Ruddat

Liebe Schulgemeinde,

ich möchte mich Ihnen gerne als neuer Schulleiter der Deutschen Schule Genf vorstellen. Ich war Schulleiter am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Leverkusen, davor war ich stellvertretender Schulleiter an der Deutschen Schule Valencia, damit ist die  Deutsche Schule Genf nicht die erste Auslandsschule an der ich tätig bin. Die Schule hat mir, durch ihren freundlichen Empfang und ihre Unterstützung, das Einarbeiten leicht gemacht. Ein besonderes Anliegen, für mich als Schulleiter ist eine pädagogisch sinnvolle Digitalisierung des Unterrichts, im Besonderen ein mit modernen Medien gestalteter Präsenzunterricht. Weiterhin will ich die Schule auf dem Weg in die Zweizügigkeit unterstützen und das bilinguale Angebot der Schule weiter ausbauen. Meine Fächer sind Mathematik und Physik, so dass es mir auch ein Anliegen ist, die Naturwissenschaften zu stärken, sei es durch eine verstärkte Teilnahme an Wettbewerben oder Kooperationen mit Universitäten.

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder (23 und 20 Jahre alt), beide studieren in Deutschland. Meine Frau begleitet mich und unterrichtet an der Deutschen Schule Genf die Fächer Chemie, Biologie und Physik. Wir sind inzwischen seit vier Wochen in Genf und haben uns hier schon ein bisschen eingelebt. Ich werde in der Klasse 10 Physik und der Klasse 11 Mathematik unterrichten.

Wenn mir dazu Zeit bleibt, freue ich mich darauf, den Jura mit dem Mountainbike zu erkunden und im Winter die Skigebiete rund um Genf kennenzulernen.

Notification
Info