Deutsch

Stellenangebote und Praktika


Stellenauschreibung Verwaltung

Zur Zeit kein Stellenangebot.


Stellenauschreibung Kindergarten / Vorschule

Die Deutsche Schule Genf ist Teil des weltweiten Netzwerkes der Deutschen Auslandsschulen. Sie sieht sich der deutschen Sprache und Kultur verpflichtet und wird in ihrem Wirken von der Bundesrepublik Deutschland unterstützt.

Vom Kindergarten bis zum Deutschen internationalen Abitur bietet die DSG ihren Schülerinnen und Schülern, etwa 400 zurzeit, ein vielfältiges Bildungs- und Erziehungsprogramm, das sie zur Selbstständigkeit erzieht und auf ein Leben in globalen Zusammenhängen vorbereitet.

Im Rahmen dieses Erweiterungsprojektes und unserer Entwicklung zu einer auch für eine lokale Kundschaft zugänglichen multilingualen Schule suchen wir für unseres Kindergarten und unsere Ateliers ein(e)

eine zweisprachige Erzieherin / einen zweisprachigen Erzieher (deutsch/französisch)
mit abgeschlossener Erzieherausbildung

Zum Tätigkeitsfeld der Stelle gehören:

  • Leitung einer ganztägigen Kindergartenkinder-Gruppe in Zusammenarbeit mit einer Assistentin
  • Verantwortliche Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung des pädagogischen Angebotes
  • Planung und Durchführung von (zweisprachigen) Projekten
  • Das Führen von Elterngesprächen
  • Gruppenübergreifende Zusammenarbeit und konstruktive Mitarbeit in den Team-Sitzungen

Voraussetzungen für diese Arbeit sind:

  • Französisch auf muttersprachlichem Niveau, gute Deutschkenntnisse
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Engagement und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Kreativität und Flexibilität

Aussagekräftige Bewerbungen richten Sie bitte ab sofort an die Pädagogische Leiterin Kindergarten, Vorschule und Ateliers Frau Ulrike Skibinski: skibinski@dsgenf.ch

 

 


Stellenauschreibung Grundschule

Zur Zeit kein Stellenangebot.


Stellenausschreibung Atelier

Zur Zeit kein Stellenangebot.


Stellenauschreibungen Sprachkursabteilung

Zur Zeit kein Stellenangebot.


Praktikum an der DSG

Das Kollegium ist bemüht, den Wünschen nach Schulpraktika entgegenzukommen.

Die speziellen Bedingungen einer deutschen Auslandschule im französischen Kontext machen es erforderlich, dass Praktikanten neben hervorragenden fachlichen Kompetenzen über ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Selbstkompetenz verfügen.

Sie sollten am Ende des Studiums stehen und didaktische Erfahrung besitzen, um ein 13wöchiges Praktikum durchzuführen. Es kann kein Orientierungspraktikum betreut werden. Wir versuchen 2 x pro Jahr Praktikanten aufzunehmen, wobei maximal  2 Semesterpraktikanten und 2 Praktikanten mit ca. 5 Wochen Praktika aufgenommen werden.

Wir möchten außerdem besonders darauf hinweisen, dass ausreichende Französischkenntnisse die unbedingte Voraussetzung für ein selbstständiges Einleben im Gastland sind. Der Praktikant ist allein zuständig für alle Fragen, die die materiellen Bedingungen seines Aufenthalts betreffen wie Unterkunft, Anreise oder die Bewegung vor Ort. Die Betreuungslehrer sind lediglich für die schulischen Belange im Rahmen des Praktikums zuständig.


Nützliche Dokumente

Notification
Info